Café Samocca – Ein Franchiseprojekt

Herzlich Willkommen im Samocca Augsburg!

Das Café SAMOCCA Augsburg ist ein Franchiseprojekt, das die CAB gGmbH im Rahmen der Ulrichswerkstätten betreibt.

Das Besondere an unserem Café SAMOCCA ist, dass hier im Sinne der beruflichen Rehabilitation und Integration Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen entstanden sind, in dem zahlreiche neue und kreative Arbeitsbereiche im hochwertigen Dienstleistungsbereich geschaffen wurden. Im Vordergrund stehen hierbei die berufliche Bildung, Begleitung und Integration der Menschen mit Behinderung. Unter dem Aspekt „fordern und fördern“ arbeiten alle Mitarbeitende in den verschiedenen Arbeitsfeldern im gesamten Cafébereich weitestgehend selbstständig mit.


Das Franchisesystem wurde vom Sameriterstift Neresheim, einer Einrichtung für über 600 alte, behinderte und psychisch kranke Menschen, ins Leben gerufen. Trägerin des Samariterstift Neresheim ist die Samariterstiftung, eine kirchliche Stiftung und Mitglied des Diakonischen Werkes Württemberg.

samocca

SONNTAGSBRUNCH

  • Frühstücken in gemütlicher Atmosphäre!
  • kalt/warmes Brunch-Buffet
  • jeden Sonntag ab 10:00 Uhr
14,90 €